Weltreise 2019-2020

Wir – Eva und Ánatha – haben einen Traum: wir wollen mindestens ein Jahr durch die Welt reisen und  wenn wir nicht irgendwo hängen bleiben – von Europa nach Indien, Indonesien, in die Südsee, nach Neuseeland und schließlich nach Mittel- und Südamerika.

So wie es jetzt aussieht, werden wir uns am 2. Oktober nach Sizilien aufmachen und dort zwei Wochen verbringen. Dann geht es weiter nach Myanmar.

Wir freuen uns, wenn ihr uns über den Blog begleitet und wir euch einige Eindrücke von der Reise nahebringen können. Wie im Indienblog wird es Fotos und Texte geben und je nach Internetmöglichkeiten und Schreiblust veröffentlichen wir unsere Beiträge in lockerer Folge.

Wir wollen langsam reisen, keine km runterreißen und immer wieder längere Aufenthalte an schönen Orten einschieben. So viel zu unseren Plänen und Vorstellungen – ihr hört von uns! 🙂

Und das sagen andere Menschen zum Reisen:

Es gibt nur zwei Weisen die Welt zu betrachten: Entweder man glaubt, dass nichts auf der Welt ein Wunder sei, oder aber, dass es nichts als Wunder gibt. Albert Einstein

Der Reisende sieht Dinge, die ihm unterwegs begegnen, der Tourist sieht das, was er sich vorgenommen hat zu sehen. G.K. Chesterton

Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. Johann Wolfgang von Goeth

„Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.“
J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten

7 Gedanken zu „Weltreise 2019-2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.