Anathas Ballonfahrt in Vang Vieng

Heißluftballonfahren in Vang Vieng (von Anatha)

Schon immer haben mich die großen Heißluftballons fasziniert. Als ich ein Kind war, gab es noch Zeppeline am Himmel, die ich bewunderte. Hier hat sich jetzt mein Traum von einer Ballonfahrt erfüllt. (Eva wollte nicht „abheben“) Wir waren nur eine kleine Gruppe mit 5 Leuten, später habe von ganz anderen Gruppengrößen gehört 🙁 Schon das Aufblasen war spannend, es ist ziemlich laut, wenn die Flammen hochschießen und langsam richtete sich der Ballon auf und am Ende stellte sich der Korb auf. Über eine 3stufige Treppe konnten wir hineinklettern. Sehr sanft stieg dann der Ballon auf, das war ein besonders aufregender Moment. Die Landschaft mit ihren Bergen bis zum Horizont ist ein Traum und das ist von oben natürlich noch viel schöner anzuschauen. Ohne Motorenlärm im offenen Korb dahinzugleiten, das ist das Besondere. Wenn die Flamme hochschoss haben wir fünf uns ein wenig über die Brüstung gelehnt, damit uns nicht zu heiß wurde. Die Landung begann viel zu früh für mich, dafür aber sehr sanft. Genügend Helfer haben den Ballon mit einem Seil an die richtige Stelle bugsiert, aber ich war auch erstaunt, wie gut sich der Ballon durch den Fahrer steuern ließ. Er war sehr professionell, so dass ich mich nie unsicher gefühlt habe und die Bilder von oben die ganze Zeit genießen konnte. Das hätte ich noch stundenlang machen können, aber jedes Vergnügen hat ja mal ein Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.